Microsoft zahlt 240 Mio. Dollar an Novell

Mittwoch, 8. November 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) wird im Rahmen der mit Novell (Nasdaq: NOVL, WKN: 873019) abgeschlossenen Linux-Kooperation zunächst 240 Mio. Dollar an Novell zahlen, um Novells Suse Linux Enterprise Server Produkt zu zertifizieren, so Novell.

Microsoft wird anschließend die Zertifikate weiter veräußern oder im Rahmen der Allianz selbst nutzen, heißt es weiter. In diesem Zusammenhang wird Microsoft voraussichtlich weitere 60 Mio. Dollar in den nächsten fünf Jahren investieren, um Windows mit Novells Linux-Produkte besser miteinander abzustimmen, so Novell. Rund 34 Mio. Dollar sollen in den nächsten fünf Jahren in gemeinsame Marketing- und Vertriebsanstrengungen fließen, um das Angebot zu vermarkten, heißt es weiter.

Meldung gespeichert unter: Novell

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...