Microsoft & Yahoo - Wie weit geht die Partnerschaft?

Freitag, 17. Juli 2009 17:36
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND/SUNNYVALE (IT-Times) - Sie war nach der gescheiterten Übernahme erst einmal vom Tisch, doch jetzt liegt sie wieder oben drauf: Eine mögliche Partnerschaft zwischen Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) und Yahoo!.

Laut der Wall Street Journal-Bloggerin Kara Swisher bahnt sich nun endlich eine Such- und Online-Werbe-Partnerschaft zwischen Software-Gigant Microsoft Corp. und dem Portalbetreiber Yahoo! an. Swisher sieht in ihrem Kommentar das Ziel, die Partnerschaft, bereits als gegeben an. Zur Zeit würde im Silicon Valley lediglich noch über die Anwendung von Technologien verhandelt - nicht aber übers Wesentliche, das scheint längst abgehakt.

Ein Vertragsabschluss käme dabei nach monatelangem Ringen und vielen Ungewissheiten, in deren Rahmen im Januar der CEO und Yahoo-Gründer Jerry Yang seinen Hut ziehen musste, nachdem er sich zuvor stark gegen eine Übernahme durch Microsoft ausgesprochen hatte. Offen bleibt allerdings - wohl bis zuletzt - in welchen Bereichen eine Zusammenarbeit zustande kommt. Laut Swisher ist in jedem Fall ein Display-Werbedeal mit an Bord.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...