Microsoft: Xbox 360 Elite auch in Japan

Donnerstag, 5. Juli 2007 10:03
Microsoft Logo (2014)

TOKIO - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will mit der Xbox 360 Elite seine erweiterte Spielekonsole im Oktober auch in Japan auf den Markt bringen. Das System soll nunmehr ab dem 11. Oktober 2007 in den japanischen Läden in den Regalen stehen. Die Xbox 360 Elite verfügbar über eine 120GB große Festplatte und soll 47.800 Yen bzw. 390 US-Dollar kosten.

In Japan sieht sich Microsoft der erdrückenden Konkurrenz von Nintendo und Sony gegenüber. Vor allem Nintendo hat mit seiner Wii-Konsole bislang eindeutig die Nase vorn. Während Nintendo im Land der aufgehenden Sonne in den ersten vier Juni-Wochen 270.974 Wii-Konsolen absetzen konnte, gingen von der PS3 nur 41.628 Einheiten über den Ladentisch. Microsoft konnte nach Angaben von Enterbrain von seiner Xbox 360 nur 17.616 Stück verkaufen.

Meldung gespeichert unter: Xbox 360

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...