Microsoft will Telewest-Anteil verkaufen

Freitag, 5. Juli 2002 09:02
Microsoft Logo (2014)

Der Softwaregigant Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat angedeutet, seinen 24%igen Anteil an der hochverschuldeten britischen Kabelfirma Telewest Communications Plc an ein Konsortium unter Führung von John Malone´s Liberty Media abzugeben. Dies geht aus Unterlagen hervor, welche das Unternehmen den entsprechenden Regulierern und Aufsichtsbehörden vorgelegt hat. Microsoft bewertet seinen Anteil dabei mit einem Durchschnittspreis aus dem Kursverlauf seit dem 26. Juni, welcher den Handel mit 330 Mio. Dollar bewertet. Der Redmonder Softwarekonzern hat gegenüber der Regulierungsbehörde den Verkauf dieses Anteils innerhalb der nächsten 30 Tage angekündigt.

Meldung gespeichert unter: Kabelnetzbetreiber

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...