Microsoft will mit dualer Plattformstrategie punkten

Mittwoch, 19. August 2009 14:50
Microsoft Unternehmenslogo

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will mit einer dualen Plattformstrategie künftig gegen Android- und iPhone-Handys zu Felde ziehen, berichtet der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Aussagen von Handy-Herstellern.

Microsoft wird demnach am 1. Oktober 2009 offiziell sein neues Handy-Betriebssystem Windows Mobile 6.5 vorstellen, wobei im Februar 2010 bereits eine verbesserte Version folgen soll, die auch Touchscreen-Benutzeroberflächen unterstützt, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...