Microsoft will in 2008 mehr Konsolen absetzen

Donnerstag, 20. Dezember 2007 15:53
Microsoft Logo (2014)

Der US-Softwarekonzern Microsoft will im anstehenden Kalenderjahr 2008 mehr Xbox 360 Spielekonsolen verkaufen, als im laufenden Jahr. Entsprechend äußerte sich Microsoft Global Marketingchef Jeff Bell gegenüber Reuters.

Europa gilt demzufolge als Schlüsselmarkt um die Marktherrschaft in der auf 30 Mrd. US-Dollar geschätzten Videospieleindustrie. Zuletzt hatte Microsoft allerdings das Nachsehen gegenüber der Nintendo-Konsole Wii, die sich nicht zuletzt aufgrund des günstigeren Preises deutlich besser verkaufte, als die Microsoft-Konsole.

Meldung gespeichert unter: Xbox 360

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...