Microsoft will erste Details zur neuen Xbox im Mai präsentieren

Spielekonsolen

Dienstag, 9. April 2013 09:21
Microsoft Xbox 360

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft arbeitet derzeit intensiv an seiner neuen Spielekonsole. Der Nachfolger der Xbox soll nunmehr im Mai präsentiert werden, wobei Microsoft ein entsprechendes Presse-Event am 21. Mai planen soll, berichtet der Branchendienst The Verge.

Zuvor wurde spekuliert, dass Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) bereits am 24. April den Xbox-Nachfolger präsentieren wird. Im Rahmen des Events im Mai dürfte Microsoft erste Details zum Xbox-Nachfolger enthüllen. Zuvor kursierten Gerüchte, dass die nächste Xbox-Konsole eine stetige Internetverbindung erfordert, um spielen zu können. Diese Gerüchte entfachten in der Spielergemeinde hitzige Diskussionen. Bei Microsoft wollte man sich zunächst nicht dazu äußern.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...