Microsoft will Apple mit Zune 2.0 angreifen

Dienstag, 2. Oktober 2007 10:14
Zune_2.jpg

REDMOND - Pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft will der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) mit neuen Modellen seines MP3-Players Zune punkten, nachdem man mit dem Vorgängermodell bisher nur einen Marktanteil von zehn Prozent im Markt für Festplatten-basierte Musik-Player erringen konnte.

Mit dem neuen Projekt Zune 2.0 will Microsoft nunmehr endlich durchstarten und dem bisherigen Markführer Apple, der bis dato mit dem iPod den MP3-Player-Markt kontrollierte, entscheidende Marktanteile abnehmen.

<img src="uploads/RTEmagicC_neue_Zune_Player.jpg.jpg" style="width: 300px; height: 225px;" alt=""></img>

Meldung gespeichert unter: Microsoft Zune

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...