Microsoft verstärkt Vertrieb und zeigt Tablet PC

Dienstag, 25. Juni 2002 19:59
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will mit seinem neuartigen Tablet PC wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. Der Verkauf des Tablet PC soll am 7. November starten. Gleichzeitig will der Redmonder Softwarekonzern mit neuen Office-Funktionen den Absatz seiner bekannten Textverarbeitungssoftware steigern. Demnach wird die neue Office-Reihe Mitte des nächsten Jahres in den Handel kommen und über verbesserte Sprach- und Texterkennungsfeatures verfügen. Die Initiative von Microsoft resultiert aus dem schwachen Wachstum des Geschäftsbereichs Desktop Applikationen, welcher im vergangenen Quartal lediglich um knappe ein Prozent wuchs. Gleichzeitig verzeichnete das führende Softwarehaus im letzten Quartal das langsamste Umsatzwachstum in seiner Unternehmensgeschichte.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...