Microsoft veröffentlicht Internet Explorer 9

Mittwoch, 16. März 2011 08:03
Microsoft_IE9.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat ein Jahr nach der Veröffentlichung der ersten Vorschau-Version nunmehr die finale Version seines neuen Web-Browers Internet Explorer 9 (IE9) veröffentlicht.

Der neue Brower steht für die Betriebssysteme Windows 7, Vista und Server 2008 in 40 Sprachen zur Verfügung - eine Version für XP wird es allerdings nicht geben. Der IE9 soll vor allem bei Animationen durch seine Hardware-Beschleunigung neue Maßstäbe setzen. Darüber hinaus wurde die JavaScript-Engine deutlich verbessert. Insgesamt soll der neue Microsoft-Browser mit dem Google Chrome 10 und dem Firefox 4 in Sachen Performance ohne weiteres mithalten können.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...