Microsoft verkauft mehr als eine Mio. Zune-Player

Dienstag, 29. Mai 2007 09:42
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) kann mit seinem MP3-Player Zune einen ersten wichtigen Meilenstein melden. Jüngst lieferte das Unternehmen den eine millionsten Zune MP3-Player aus, nachdem das Softwarehaus vor neun Monaten in den Musik-Player-Markt eingestiegen ist.

Damit verkauft sich der Zune-Player etwas besser als von Microsoft erwartet. Ursprünglich ging man in Redmond davon aus, dass die Marke von einer Million verkauften Zune-Playern erst im Juni erreicht wird. „Wir sind zufrieden mit dem Fortschritt. Wir haben etwas mehr als eine Million Zunes verkauft. In der Festplatten-Kategorie haben wir etwa einen Marktanteil von zehn Prozent“, meint Robbie Bach, Leiter der Microsoft Entertainment and Devices Division.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...