Microsoft und NBC mit Joint Venture

Montag, 23. April 2001 16:43
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747): Nachdem der Medienkonzern NBC den Rückkauf der ausstehenden NBCi-Aktien (Nasdaq: NBCI) und die Schließung seiner Online-Tochter bekanntgab, wurden nun weitere Details der strategischen Neuausrichtung bekanntgegeben. NBC will sich stärker auf seine Kernkompetenz konzentrieren und sich auf die Content-Zulieferung und Vermarktung kümmern. Den Betrieb der Websites müssen dann die Partner übernehmen.

Der erste Deal von mehreren, die noch in Arbeit sind, wurden am heutigen Montag bekanntgegeben: NBC schließt ein Joint Venture mit Microsoft. Im Rahmen einer auf 10 Jahre angelegten Vereinbarung werden die beiden Finanzwebsites CNBC.com und MSN MoneyCentral zusammengeführt, die neue Webseite heisst CNBC MoneyCentral und wird von Microsoft betrieben. NBC steuert seine Inalte bei und kümmert sich um die Vermarktung.

Meldung gespeichert unter: MSN (The Microsoft Network)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...