Microsoft und NBC beenden News-Joint Venture MSNBC

Montag, 16. Juli 2012 10:56
Microsoft Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Bereits seit Mai2012 wurde über das bevorstehende von MSNBC berichtet. Nun ist es offiziell: Die NBC-Muttergesellschaft Comcast hat die Anteile von Microsoft an dem News-Joint Venture übernommen.

Damit beenden Microsoft und NBC Universal eine im Jahr 1996 begonnene Zusammenarbeit im Nachrichtenbereich. Die Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) erhält von Comcast eine Summe von rund 300 Mio. US-Dollar als Kaufpreis für den 50-prozentigen Anteil an MSNBS.com. Die Nachrichtenseite wird unter dem neuen Namen NBCNews.com weitergeführt. Nutzer des Dienstes werden automatisch zur neuen Seite umgeleitet.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...