Microsoft und Apple buhlen um Besucher im Internet

Dienstag, 10. Januar 2012 18:15
Microsoft Unternehmenslogo

LAS VEGAS (IT-Times) - Derzeit läuft die Consumer Electronics Show in Las Vegas. Das Interesse ist da - auch online. Die Internetseiten von Microsoft wurden dabei am meisten besucht, bei Apple blieben die Nutzer allerdings länger.

Im September 2011 wurde die Website von Microsoft am meisten besucht. Fast 94 Millionen der US-amerikanischen Besucher konnte die Seite zählen, so eine Medien-Analyse, dem Consumer Usage Report von Nielsen. Die meiste Zeit jedoch wurde auf der Apple-Seite verbracht, auf der jeder der 68,7 Millionen durchschnittlich eine Stunde und zwei Minuten verweilte. Bei Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) blieb man durchschnittlich nur 42 Minuten. Zu den Top 5 der Marken zählen auch Adobe, Mozilla und CNet, mit 24 bis 28 Millionen Besuchern, die jeweils durchschnittlich zwei bis sechs Minuten auf der Website verbrachten.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...