Microsoft übernimmt MessageCast

Freitag, 13. Mai 2005 08:53
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltweit führende Softwarekonzern Micrososft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat über seine Online-Einheit MSN den Kommunikationstechnik- und Messaging-Spezialisten MessageCast übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

MessageCast entwickelt unter anderem Messaging-Technologien, welche zusammen mit Echtzeit-Netzwerken und RSS-Feads (Really Simple Syndication) arbeiten. Gleichzeitig informiert die Technologie Kunden über neue Einträge bzw. verfügbare Updates bei Information Services, Weblogs und Podcast und MSNs Alert Service.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...