Microsoft tritt Mobile-TV-Allianz bei - Details zu Origami

Donnerstag, 2. März 2006 15:07
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) ist als Gründungsmitglied der Mobile DTV Allianz beigetreten, eine Organisation, die das Wachstum des Digital Video Braodcasting-Handheld (DVB-H)-Standards fördern will.

Damit folgt Microsoft dem Beispiel von Intel, Modeo LLC, Motorola, Nokia und Texas Instruments, welche bereits Teil der Initiative sind. Durch die neue Technologie sollen Nutzer in der Lage sein, TV-Programme via Mobilfunktelefone, Handhelds und andere DVB-H-basierte Geräte zu empfangen.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...