Microsoft stellt Tablet PC vor

Mittwoch, 6. November 2002 15:27
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will mit seinem Tablet PC ein weiteres portables Computersystem vorstellen, welches als bald die Märkte erobern soll. Demnach habe Microsoft nach eigenen Angaben bisher 400 Mio. US-Dollar in die Entwicklung des Tablet PC gesteckt, um die Vorteile von Notebooks und Notepad kombinieren zu können. Unternehmensgründer Bill Gates hofft daher auch auf eine große Marktakzeptanz des neuentwickelten Computers. So rechnet Gates damit, dass Tablet PCs der Marke Microsoft in fünf Jahren den gleichen Stellenwert einnehmen werden, wie herkömmliche Personalcomputer.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...