Microsoft setzt große Hoffnungen auf den Surface und produziert drei Millionen Tablets

Montag, 20. August 2012 09:10
Microsoft_Surface2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft setzt große Hoffnungen in seinen neuen Windows 8-basierten Tablet PC Surface. IDC-Marktforscher Bob O’Donnell äußerte sich gegenüber dem Branchendienst CNET, wonach Microsoft voraussichtlich in diesem Jahr noch etwas mehr als drei Millionen Sufrace Tablets produzieren lassen wird.

Sollten sich diese Zahlen bestätigen, erwartet Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) eine hohe Nachfrage nach seinem Tablet PC. Der erste iPad von Apple wurde in 2010 im ersten Monat nachdem Marktdebüt eine Million Mal ausgeliefert. Samsungs Galaxy Tab ging im ersten Monat nach der Markteinführung 600.000 Mal über die Ladentheke.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...