Microsoft schluckt Winternals Software

Mittwoch, 19. Juli 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat mit Winternals Software LP einen Windows-Spezialisten übernommen, welcher speziell Programme für das Betriebssystem der Redmonder entwickelt. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die rund 85 Mitarbeiter des Unternehmens sollen nach Microsoft-Angaben nach Redmond und Washington wechseln. Die im Jahre 1996 von Mark Russinovich und Bryce Cogswell gegründete Winternals hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Anwendungen für Windows entwickelt darunter Tools, wie Protection Manager, Defrag Manager und Recovery Manager.

Meldung gespeichert unter: Windows

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...