Microsoft reduziert Xbox 360-Preise in Europa

Montag, 10. März 2008 17:13
Microsoft_xbox_360.jpg

REDMOND - Nachdem bereits in der Vorwoche über eine mögliche Preissenkung spekuliert wurde, bestätigte der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) den Schritt. Mit Wirkung zum 14. März sinkt der Preis für die Xbox 360 in Europa um jeweils 80 Euro.

So kostet die preiswerte Xbox 360 Arcade künftig 200 Euro, statt bislang 280 Euro. Die Standard-Version der Microsoft-Konsole, die Xbox 360 mit einer 20GB Festplatte ist dann für 270 Euro zu haben, während die Premium-Version, die Xbox 360 Elite mit einer 120GB großen Festplatte für 370 Euro verkauft werden soll.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...