Microsoft: Probleme mit Video Marketplace

Montag, 27. November 2006 00:00
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der US-Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) kämpft derzeit mit Problemen mit seinem neuen Video Marketplace für seine Xbox 360 Plattform. Unmittelbar nach dem Start des Dienstes am 22. November kam es zu technischen Problemen, welche die Download-Geschwindigkeit deutlich begrenzten.

In Folge dessen konnte eine Mehrzahl von Nutzern nicht die gewünschten Inhalte herunterladen. Microsoft hat inzwischen die Probleme eingeräumt und bietet betroffenen Kunden die Rückerstattung der bereits bezahlten Geldbeträge für den Online-Dienst an.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...