Microsoft: Neue Multimedia-Entwicklung

Dienstag, 12. Dezember 2000 10:27
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corp. (NASDAQ: MSFT; WKN: 870747) Softwaregigant Microsoft Corp. hat am Dienstag die Veröffentlichung von einigen Weiterentwicklungen im Bereich von Internet Audio und Video angekündigt, dies berichtet die Onlineausgabe der Wirtschaftszeitung Wallstreet-Journal am Dienstag. Damit reagiert Microsoft auf den verstärkten Wettbewerb im Bereich der Internetkommunikation mit Mobilgeräten wie Mobilfunktelephonen oder PalmTops.

Vor allem der Konkurrent RealNetworks soll mit den neuen Entwicklung angegriffen werden, teilt die Zeitung mit. Im Rahmen einer Verkaufsshow in San Josem, Kalifornien, plant der Präsident von Microsoft Steve Ballmer die Demonstration von einer neuen Windows Media Technologie. Die neue Technologie erreicht die Qualität von DVD Filmen bei einer Übertragung von 500 KBits pro Sekunde. Damit ist die Übertragung von Videodateien in DVD Qualität auf Breitbandleitungen kein Problem mehr. Die neue Technologie soll den Service der Übertragung von Video-on-Demand für Millionen von Breitbandkunden ermöglichen.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...