Microsoft mit neuer Werbestrategie für MSN

Montag, 23. September 2002 09:24
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will die Attraktivität seiner Werbeflächen auf seinem Online-Dienst MSN durch eine neue Strategie verbessern. Demzufolge soll vor allem die Möglichkeit dynamischer Werbemittel dazu beitragen, noch mehr Werbekunden für das Internet-Portal zu gewinnen. In diesem Zusammenhang geht Microsoft eine Allianz mit den US-Unternehmen Eyeblaster und Point-Roll ein. Die zwei führenden Entwickler für dynamische und multimediale Werbung sollen dazu beitragen, dass künftig auch ausgefallene Werbung, wie bewegende Bilder, ganzseitige Overlays und andere Features auf den Seiten von MSN geschaltet werden können.

Meldung gespeichert unter: MSN (The Microsoft Network)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...