Microsoft mit neuer Sicherheitstechnologie

Donnerstag, 6. Juni 2002 15:22
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will seinen Konkurrenten Sun Microsystems im Bereich Sicherheitstechnologie Marktanteile entreißen. Mit dem Produkt TrustBridge will das Redmonder Softwarehaus vor allem Unternehmenskunden für seine Passport-Technologie gewinnen. Die neue Technologie, welche voraussichtlich im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll, wurde in Zusammenarbeit mit dem Computerhersteller IBM und dem Sicherheitsspezialisten VeriSign entwickelt.

Meldung gespeichert unter: Microsoft Passport

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...