Microsoft kauft Messaging-Spezialisten FrontBridge

Donnerstag, 21. Juli 2005 14:38
Microsoft Logo (2014)

REDMOND - Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) hat eigenen Angaben nach den Messaging-Spezialisten FrontBridge Technologies übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Durch die Übernahme von FrontBridge will Microsoft Email-Services für Firmenkunden anbieten, wobei der Dienst insbesondere Spam und andere unerwünschten Mails (Viren, Trojaner etc.) herausfiltern soll. Gleichzeitig erlaubt das System, Emails so zu archivieren, so dass diese auch bei einem Zusammenbruch des Systems, weiter erhalten bleiben.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...