Microsoft kauft Home Automation-Start-up R2 Studios

Übernahme

Freitag, 4. Januar 2013 17:09
Microsoft Unternehmenslogo

REDMOND (IT-Times) - Die Zukunft der Consumer Electronic liegt nicht nur bei den Smartphones, sondern darin, was diese in Zukunft alles an Aufgaben des täglichen Lebens übernehmen können. Ein Mögliches Gebiet ist das des vollautomatischen Heims. Und in diesem Bereich hat sich Microsoft nun verstärkt.

Übernommen hat Microsoft R2 Studios. Es handelt sich um ein kleines Unternehmen, dessen einziges, öffentlich bekanntes Produkt bis heute eine 99 US-Dollar Android App zur Steuerung von Heim-Funktionen war. Gründer des Unternehmens ist Blake Krikorin, welcher bereits durch sein erstes Start-up, Slingbox, bekannt wurde. Slingbox erlaubte es Nutzern ihre Video-Abonnements überall auf der Welt zu sehen. Er verkaufte das Unternehmen im Herbst 2007 an EchoStar.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...