Microsoft hofft auf Tablet-Boom: 3 bis 5 Millionen Surface Tablets bestellt

Tablet PCs

Dienstag, 16. Oktober 2012 15:30
Microsoft_Surface2.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft will zeitgleich mit seinem neuen Windows 8 Betriebssystem am 26. Oktober auch gleich seinen neuen Surface Tablet PC ins Rennen schicken.

Dabei erhofft sich Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) offenbar eine große Nachfrage nachdem Gerät. Nach einem Bericht des Wall Street Journal hat Microsoft zwischen drei bis fünf Millionen Surface Tablets bei Auftragsherstellern in Asien für das vierte Quartal 2012 bestellt. Damit geht Microsoft von einer ähnlich hohen Nachfrage aus, wie etwa die Konkurrenten Amazon.com (Kindle Fire) und Google (Nexus 7) für ihre Tablet-Produkte.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...