Microsoft freut sich über Xbox-Boom

Dienstag, 2. Dezember 2008 10:13
Microsoft_xbox_360.jpg

REDMOND - Laut einer Umfrage des US-Softwarekonzerns Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) bei US-Händlern, erfreut sich die Spielekonsole Xbox 360 im geschäftsträchtigen US-Weihnachtsgeschäft einer sehr großen Nachfrage.

Nach Angaben von Microsoft verkaufte sich die Xbox 360 deutlich besser als Sonys PlayStation 3 (PS3) und zwar im Verhältnis von 3:1. Der Softwarekonzern schätzt, dass der Xbox 360-Absatz am vergangenen Freitag um 25 Prozent über dem Niveau des Vorjahres lag. Der sogenannte „Black Friday“ gilt als Startschuss für das diesjährige Weihnachtsgeschäft in den USA.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...