Microsoft: Erstes Lumia ohne Nokia-Logo steht in den Startlöchern

Smartphones

Freitag, 7. November 2014 16:14
Microsoft Logo (2014)

REDMOND (IT-Times) - Schon vor einigen Monaten übernahm Microsoft die Mobile-Sparte von Lumia. In der kommenden Woche soll nun das erste neue Lumia-Smartphone vorgestellt werden, das ein Microsoft- statt eines Nokia-Logos trägt.

Das neue Gerät soll im Low-End-Bereich der Sparte angesiedelt sein und über ein 5-Zoll-Display sowie einen 1,2 Gigahertz-Prozessor verfügen. Der Arbeitsspeicher hat eine Größe von einem Gigabyte, der interne Speicher ist acht Gigabyte groß. Das optische Design wird nach Angaben des Branchendienstes Engadget den bisherigen Lumia-Geräten von Nokia sehr ähnlich sein. Für die Vorstellung ist der 11. November 2014 angesetzt.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...