Microsoft eröffnet Forschungszentrum in Indien

Mittwoch, 1. Dezember 2004 09:29
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) baut seine Präsenz in Indien mit einem weiteren Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore aus.

Der neueste Microsoft Research Campus soll demnach offiziell im Januar 2005 eröffnet werden, wie Microsoft mitteilt. Die indischen Forscher sollen sich demnach auf Techniken konzentrieren, wie Informationen in verschiedenen Sprachen gefunden und gespeichert werden können. Die Technologie soll insbesondere in aufstrebenden Märkten zum Einsatz kommen.

Meldung gespeichert unter: Content Management

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...