Microsoft erläutert Mobilfunkpläne

Montag, 17. Februar 2003 15:12
Microsoft Logo (2014)

Der weltweit führende Softwarekonzern Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) will seine Pläne im Zusammenhang mit der Entwicklung eines neuen Mobilfunktelefons in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG erläutern. Das von der Deutschen Telekom AG vertriebene Handy soll dabei mit Software aus dem Hause der Redmonder Softwareschmiede betrieben werden und im Sommer auf den Markt verfügbar sein, heißt es. Dadurch erhofft sich Microsoft steigende Marktanteile im Mobilfunkbereich. Bereits im vergangenen Oktober startete Microsoft eine entsprechende Initiative mit dem englischen Mobilfunkspezialisten Orange SA über den Vertrieb von Mobilfunktelefonen.

Meldung gespeichert unter: Mobile Operating System (Mobile OS)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...