Microsoft erhöht Surface-Produktion - Expansion im Einzelhandel

Tablet PCs

Mittwoch, 12. Dezember 2012 08:45
Microsoft Surface

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft hat seine Tablet-Produktion erhöht und will den Surface künftig auch über Einzelhändler vermarkten. Bislang war der Surface lediglich über Microsofts Online-Store sowie über Microsoft-Verkaufsniederlassungen verfügbar.

Da Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) in den USA nur 30 Microsoft Stores betreibt, war die Präsenz im Einzelhandel bislang eher beschränkt. Nunmehr will das Unternehmen seinen Surface mit Windows RT bis Mitte Dezember in den USA und Australien zu weiteren Händlern bringen. Inzwischen haben Best Buy und Staples in den USA bestätigt, den Surface RT ab dem 12. Dezember anbieten zu wollen. Zudem soll der Surface RT in den kommenden Monaten auch in weiteren Ländern über den Einzelhandel verfügbar sein.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...