Microsoft drängt auf chinesischen Markt

Montag, 17. September 2001 13:11
Microsoft Logo (2014)

Microsoft Corp. (NASDAQ: MSFT, WKN: 870747): Das US-amerikanische Software Unternehmen Microsoft versucht, seine Internetpräsenz in China durch die Auslieferung des kombinierten Web Browser und Internet Portals MSN Explorer zu stärken. Bereits im Oktober soll eine Software Version auf dem chinesischen Markt veröffentlicht werden.

Die neue Version wird das gesamte Microsoft Angebot umfassen, so Celia Chong Wu, Generalmanagerin für Microsoft Asien. Sie betonte jedoch, dass die Web Site nicht die Top-Level Domain .cn für China erhalten wird, sondern unter china.msn.com zu erreichen sein wird. Hintergrund ist, dass es in China ausländischen Firmen bislang nicht gestattet ist, chinesische Content Provider zu besitzen.

Meldung gespeichert unter: MSN (The Microsoft Network)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...