Microsoft Deutschland erhält Auftrag von RWE

Datenmanagement

Mittwoch, 16. April 2014 12:31
Microsoft Unternehmenslogo

ESSEN (IT-Times) - Der führende Strom- und Gasanbieter RWE setzt auf Microsoft. Die Unternehmen haben einen Rahmenvertrag über mehrere Jahre abgeschlossen.

RWE entschied sich in puncto Datenmanagement für die SQL Server-Technologie von Microsoft. Dadurch können Daten in Echtzeit bereitgestellt werden. Die Unternehmen schlossen in diesem Zusammenhang einen erweiterten und auf weitere drei Jahre ausgelegten Rahmenvertrag. Die Microsoft Deutschland GmbH bietet diese Leistungen im Rahmen des Lizenzmodells „Microsoft Enrollment for Application Platform (EAP)-Lizenzierung“ an.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...