Microsoft China ernennt neuen National Technology Officer

Personalie

Mittwoch, 4. Juli 2012 17:07
Microsoft Unternehmenslogo

CHINA (IT-Times) - Microsoft China hat Sandy Gupta als neuen National Technology Officer vorgestellt. Dieser soll sein Augenmerk vor allem auf die verstärkte Zusammenarbeit mit der chinesischen Regierung legen.

Ab diesem Sommer soll Sandy Gupta von seinem Büro in Beijing aus das Technology Office der Microsoft Corp. (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) in der Region China leiten. Dabei liegt das Augenmerk vor allem auf einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen der chinesischen Microsoft-Zentrale und den lokalen Regierungen, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet. Wen Gupta als National Technology Officer in China ablöst, wurde allerdings nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...