Microsoft CEO Ballmer: Werden weiter gegen Apple konkurrieren

Mittwoch, 11. Juli 2012 09:27
Steven Ballmer

TORONTO (IT-Times) - Im Rahmen seiner Worldwide Partner Conference äußerte sich Microsoft CEO Steve Ballmer kämpferisch. Man wolle absolut klar stellen, dass man keinen Bereich Apple überlassen werden, so der Manager im Interview gegenüber CRN.

Microsoft bereitet derzeit sein Windows Phone 8 und Windows 8 Betriebssystem vor, um im Smartphone bzw. im PC-Markt Marktanteile zu gewinnen. Man werde Apple in jedem Bereich herausfordern, das gelte für die Consumer Cloud, die Hardware als auch Softwareinnovationen, so Ballmer. Der Manager sieht Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) insbesondere bei Server Infrastruktur und im Firmenkundenmarkt im Vorteil gegenüber dem Mac-Hersteller.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...