Microsoft bringt Xbox Music kostenlos auf iOS, Android und ins Web

Musik-Streaming

Montag, 9. September 2013 08:59
Microsoft_XboxMusic.gif

REDMOND (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft macht seinen Xbox Music Streaming-Service nunmehr kostenlos für das Web verfügbar. Zudem soll Xbox Music auch für iOS- und Android-Nutzer zur Verfügung stehen. Damit haben nunmehr auch Nutzer Zugang, die kein Windows 8 auf ihrem Rechner und keine Xbox Spielekonsole haben.

Mit der Expansion seines Musik-Streaming-Services will Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) noch mehr Nutzer erreichen und sich damit gleichzeitig im Wettbewerb mit Pandora, Spotify und iTunes stärken. Gleichzeitig hofft Microsoft durch seinen kostenlosen Streaming-Service noch mehr Nutzer für Windows begeistern zu können.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...