Microsoft bringt erstes Lumia ohne Nokia-Namen an den Start

Smartphones

Dienstag, 11. November 2014 10:41
Microsoft Lumia 535

SEATTLE (IT-Times) - Erstmals hat Microsoft ein neues Lumia-Smartphone aus der übernommenen Nokia-Mobiltelefonsparte vorgestellt, das ohne den Markennamen Nokia auf den Markt kommt. Das neue Smartphone soll unter dem Namen Lumia 535 noch in diesem Monat in den Verkauf gehen.

Das Microsoft Lumia 535 ist mit einem Qualcomm Snapdragon 200 Chipsatz mit einem 1,2GHz Quad-Core Prozessor ausgestattet. Zudem verfügt das 5-Zoll große Telefon über einen 1GB großen RAM-Speicher und einen 8GB internen Speicher, der mittels microSD-Kartenschacht erweitert werden kann. Das 5-Zoll große IPS-Display verfügt über eine QHD-Auflösung (960 x 540 Pixel) und ist mit Gorilla Glass 3 geschützt. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Frontseite schmücken das 146 Gramm schwere Lumia 535, in dem ein 1.905mAh Akku zum Einsatz kommt.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...