Microsoft bereitet offenbar Office für den iPad vor

Software und Mobile Apps

Montag, 17. Februar 2014 11:05
Microsoft_white.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der US-Softwarekonzern Microsoft arbeitet offenbar intensiv an einer Office-Version, die speziell für Apples iPad konzipiert ist. Eine entsprechende Touch-Version (Office for iPad) soll sogar noch vor der Windows-Version auf den Markt kommen.

Dies will zumindest der Branchendienst ZDNet erfahren haben. Bereits zuvor kursierten Berichte, wonach Microsoft eine Office-Version für den iPad im Herbst 2014 auf den Markt bringen wird. Nunmehr soll Microsoft (Nasdaq: MSFT, WKN: 870747) seine Bemühungen intensiviert haben, so dass mit einer Office-Version (Codename Miramar) für den iPad schon im ersten Halbjahr 2014 gerechnet werden kann. Der vormalige Microsoft-Chef Steve Ballmer hatte zuvor angedeutet, dass Office für Windows-Tablets noch vor der iOS-Version auf den Markt kommen wird. Nunmehr scheint Microsoft seine Release-Pläne angepasst zu haben.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...