Microsemi spricht Gewinnwarnung aus

Montag, 25. September 2006 00:00

IRVINE - Die Aktien des US-Halbleiterspezialisten Microsemi Corp (Nasdaq: MSCC<MSCC.NAS>, WKN: 869098<MS7.FSE>) standen zum Wochenausklang deutlich unter Druck, nachdem das Unternehmen für das laufende vierte Fiskalquartal eine Umsatz- und Gewinnwarnung aussprechen musste.

So rechnet Microsemi nur noch mit einem Umsatzzuwachs von maximal bis zu zwei Prozent gegenüber dem Vorquartal. Dabei erwartet das Unternehmen einen Nettogewinn von 25 bis 27 US-Cent je Aktie. Noch im Juli hatte der Chiphersteller einen Nettogewinn von 29 bis 31 US-Cent je Aktie sowie einen Umsatzzuwachs von sieben bis neun Prozent in Aussicht gestellt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...