Micronas Semiconductor ohne Erfolgsnachricht

Dienstag, 25. April 2006 00:00

ZÜRICH - Die Micronas Semiconductor Holding (WKN: 910354<MNSN.FSE>) entwickelte sich in den ersten drei Monaten 2006 verhalten. Weder beim Umsatz noch beim Gewinn konnte der Halbleiterhersteller Zuwächse melden.

Es wurde ein konsolidierter Nettoumsatz von 221,5 Mio. Schweizer Franken ausgewiesen, was einem Rückgang um vier Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2005 entspricht. Die Bruttomarge lag bei 33 Prozent. Das EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) betrug 1,4 Mio. Franken. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich auf 30,1 Mio. Franken, was im Vergleich zum letzten Quartal 2005 einem Rückgang um 42,4 Prozent entspricht. Es wurde ein Nettogewinn von 1,2 Mio. Franken erwirtschaftet sowie ein Gewinn je Aktie von 0,05 Franken.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...