Microchip Technology 2012 im Abwind - Umsatz und Ergebnis rückläufig

Mittwoch, 2. Mai 2012 09:57
Microchip Technology

CHANDLER (IT-Times) - Microchip Technology hat das Geschäftsjahr 2012 mit sinkenden Werten bei Umsatz und Ergebnis beendet. Vor allem das vierte Quartal bescherte dem führenden Microcontroller-Hersteller sinkende Ergebniszahlen.

So gab der Umsatz (alle Werte GAAP) von Microchip Technology Inc. (Nasdaq: MCHP, WKN: 886105) gegenüber dem vierten Quartal 2011 von 379,9 Mio. US-Dollar auf 338,9 Mio. Dollar deutlich nach. Als operatives Ergebnis nannte Microchip für das vierte Quartal 2012 einen Wert von 93,91 Mio. Dollar nach 124,36 Mio.Dollar im Vorjahresquartal. Unter dem Strich stand ein Nettoergebnis von 80,64 Mio. Dollar oder 0,39 Dollar je Aktie (verwässert). Ein Jahr zuvor lagen die entsprechenden Vergleichswerte bei 125,53 Mio. Dollar oder 0,62 Dollar je Anteilspapier. Allerdings enthielt das Nettoergebnis des vierten Quartals 2011 einmalige positive Steuereffekte in Höhe von 24,4 Mio. Dollar. Die Dividende für das vierte Quartal 2012 soll bei 0,35 Dollar je Stückaktie liegen.

Meldung gespeichert unter: Microchip Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...