Microchip sieht sich auf Kurs

Montag, 5. September 2005 09:00

CHANDLER - Der US-Halbleiterspezialist Microchip Technology (Nasdaq: MCHP<MCHP.NAS>, WKN: 886105<MCP.FSE>) stellt für das laufende Septemberquartal einen Umsatz von 227 Mio. Dollar und einen Nettogewinn von 30 US-Cent je Aktie in Aussicht. Damit bewegt sich das Unternehmen im Rahmen der eigenen Planzahlen sowie der Erwartungen der Analysten.

An der Wall Street hatte man im Vorfeld mit Einnahmen von 227,8 Mio. Dollar und mit einem Nettogewinn von 30 US-Cent je Aktie für das laufende zweite Fiskalquartal 2006 kalkuliert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...