Microchip hebt Übernahmeangebot für SST zum zweiten Mal an

Montag, 8. März 2010 15:36
SST_logo.gif

CHANDLER (IT-Times) - Der US-Halbleiterhersteller und Microcontroller-Spezialist Microchip Technology (Nasdaq: MCHP, WKN: 886105) hat zum zweiten Mal sein Übernahmeangebot für den US-Speicherspezialisten Silicon Storage Technology (SST) angehoben. Das angepasste Angebot ist eine Reaktion auf eine rivalisierende Offerte einer nicht näher genannten Organisation.

Im Rahmen des angepassten Angebots bietet Microchip nunmehr 3,05 US-Dollar in bar für eine ausstehende SST-Aktie. Nach einem Gebot von 2,85 US-Dollar je ausstehende SST-Aktie, hatte Microchip seine Offerte Ende Februar auf 3,00 US-Dollar je Aktie angehoben. Das Gebot in Höhe von 3,05 Dollar je Aktie entspricht einem Premium von 64 Prozent gegenüber dem SST-Schlusskurs vom 12. November 2009, als die Übernahmeabsicht bekannt wurde.

Meldung gespeichert unter: Microchip Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...