Michel Bon tritt zurück

Freitag, 13. September 2002 16:03

Der Vorstandsvorsitzende der France Télécom (Paris: PFTE<PFTE.PSE>; WKN: 906849<FTE.FSE>) ist am Freitag von seinem Posten zurück getreten. Vier weitere Vorstandsmitglieder traten ebenfalls aus dem Vorstand der angeschlagenen Telefongesellschaft zurück.

France Télécom hatte am Freitag für das erste Halbjahr 2002 einen Rekordverlust in Höhe von 12,2 Mrd. Euro ausgewiesen. Der Konzern wird die Mobilcom AG ferner nicht mehr finanziell unterstützen. Die Mobilcom wird in den kommenden Tagen die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragen. France Télécom ist zu 28,5 Prozent an der Mobilcom AG beteiligt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...