Metricom CEO tritt zurück

Mittwoch, 21. Februar 2001 15:17

Metricom (Nasdaq: MCOM, WKN: 885221) Der Betreiber eines Breitband-Mobilfunk-Netzes in großen Metropolen der USA, Metricom, mußte heute den Rücktritt seines Chief Executive Officers und Aufsichtsratsvorsitzenden Timothy Dreisbach bekannt geben. Aufsichtsratmitglied Ralph Derrickson wird die Stelle des Interim-CEOs übernehmen, solange kein Nachfolger gefunden wurde.

Dreisbach kam 1998 zu Metricom und will jetzt neue Herausforderungen außerhalb von Metricom annehmen. Dreisbach wird dem Unternehmen als Berater weiter zur Verfügung stehen. Interims-Nachfolger Derrickson ist Mitgründer und Gesellschafter von Watershed Capital und ehemaliger Direktor verantwortlich für VC-Investments bei Vulcan Ventures Inc.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...