Mercury Interactive baut Partnerschaft mit SAP aus

Dienstag, 1. Februar 2005 15:55

MOUNTAIN VIEW- Der US-Softwarespezialist Mercury Interactive (Nasdaq: MERQ<MERQ.NAS>, WKN: 890463<MRQ.FSE>) baut seine strategische Partnerschaft mit dem Walldorfer Softwarekonzern SAP AG aus. Im Rahmen einer mehrjährigen Marketing- und Vertriebsvereinbarung mit SAP America wird der deutsche Softwarekonzern künftig die Lösung Mercury LoadRunner als Teil von seinem Support-Programm für Kunden der SAP NetWeaver Plattform anbieten.

Über finanzielle Details der Vereinbarung wurde zunächst nichts bekannt. Durch die Vereinbarung will SAP seinen Kunden ein Test- und Performance-Werkzeug an die Hand geben, mit der SAP-Lösungen weiter optimiert werden können. Die Vereinbarung umfasst darüber hinaus auch Teile von SAP Go Live Check Service, sowie Angebote im Rahmen von SAP Active Global Support (SAP AGS).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...