Mediaset offenbar an Endemol interessiert

Freitag, 29. September 2006 00:00

AMSTERDAM - Die Spekulationen der Vergangenheit könnten sich bald bestätigen. Der italienische Medienkonzern Mediaset will offenbar zusammen mit John de Mol für Endemol bieten. Das Unternehmen befindet sich derzeit noch mehrheitlich in Besitz des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefonica (WKN: 850775<TNE5.FSE>).

Ein Sprecher von de Mols Untermnehmen Talpa bestätigte nun, dass es Kontakte mit den Italienern gebe. Man sei von Mediaset angesprochen worden, allerdings gebe es derzeit noch nichts Konkretes zu vermelden. Telefonica selbst hatte schon vor einiger Zeit bekannt gegeben, Endemol vollständig abstoßen zu wollen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...