Media Saturn: Videospiele zum downloaden?

Freitag, 6. Oktober 2006 00:00

HAMBURG - Der Elektronikeinzelhändler Media Saturn Holding will zukünftig Videospiele online vertreiben. Wie die FTD in ihrer heutigen Ausgabe unter Berufung auf Kreise berichtet, soll ein entsprechendes Portal im kommenden Frühjahr an den Start gehen.

Die Tochtergesellschaft der Metro Group führe in diesem Zusammenhang bereits Gespräche mit Spieleherstellern wie Ubisoft (WKN: 901581<UEN.FSE>) oder Electronic Arts. Bei dem Portal soll es möglich sein, Videospiele herunterzuladen. „Wir stehen mitten in den Verhandlungen“, wurde ein nicht genannter Spielehersteller in dem Artikel zitiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...