McLeoud: Vertrag bringt Kurshoch

Dienstag, 4. Januar 2005 18:29

McLeodUSA Inc. (Nasdaq: MCLD<MCLD.NAS>, WKN: 576849<MLXA.BER>): Der Aktienkurs des US-amerikanischen Telekommunikationsdienstleisters McLeoud stieg heute an der Nasdaq bei hohem Handlesvolumen um nahezu 15 Prozent auf 0,94 Cent. Grund für das Kurshoch ist offenbar die Verlängerung eines Vertrages mit dem Staat Iowa.

Erst gestern hatte McLeoud bekannt gegeben, das Unternehmen werde auch in den kommenden fünf Jahren weiterhin das ICN Network-Operations Center bei Camp Dodge betreiben, sowie weitere Services und Netzwerkdienste in Iowa anbieten. Der Vertrag bringt McLeoud jährlich etwa fünf Mio. US-Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...